Vor 25 Jahren, am 25. August 1994, wurde aus der Berlin American High School die erste Zehlendorfer Gesamtschule, die heutige Wilma-Rudolph-Oberschule. Dieses Ereignis haben wir am 28. August 2019 mit einem großen Festakt, sportlichen Aktivitäten, musikalischen Attraktionen und jeder Menge Spaß gefeiert. Dabei ist dieser Big Shot des "Wilma"-Schriftzuges mit Unterstützung aller SchülerInnen und LehrerInnen auf unserem Sportplatz entstanden.

In the context of our 25th anniversary celebration we - Elina, Rebecca, Ricardo and Eric - students of Mrs. Murad's advanced English course, gave a speech about our heroic name giver Wilma Rudolph. We wanted to critically question whether our school community really deserves the name of this powerful fighter.  

Wilma-Rudolph-High school, do we deserve that name? When we wrote this speech, we asked ourselves: What does Wilma Rudolph stand for? 

Unser Förderverein machte es möglich, dass alle Schülerinnen und Schüler der „Wilma“ am Tag der Jubiläumsfeier ein Jubiläums-T-Shirt tragen und mit nach Hause nehmen konnten. Im Schulalltag sind diese T-Shirts weiterhin täglich zu sehen.

Weitere Jubiläums-T-Shirts können beim Förderverein unter gegen eine Schutzgebühr von 5,- Euro bestellt werden. Zahlung und Abholung erfolgt im Sekretariat. Ab 1. Oktober sind auch die Größen L, XL, XXL wieder erhältlich.

Vor 25 Jahren, am 25. August 1994, wurde aus der Berlin American High School die erste Zehlendorfer Gesamtschule, die heutige Wilma-Rudolph-Oberschule.

Dieses Ereignis, das in Zehlendorf und darüber hinaus mit großer Aufmerksamkeit beobachtet wurde und sich zu einer großartigen Erfolgsgeschichte entwickelte, werden wir am Mittwoch, dem 28.8.2019, mit der Schulgemeinschaft und geladenen Ehrengästen feiern.

Regulärer Unterricht findet an diesem Tag nicht statt.

Elternbrief zum Schuljubiläum

Please publish modules in offcanvas position.